Super User
Hits: 849

Grolimax

Die Verlegung mittels Kabelpflug


 

Industrielle Tiefenlocker & Kabelverlegemaschine:

Nach sechs jährigen Erprobungen und Versuchen sind wir nun in der Lage die zweite Generation von GROLIMAX Geräten vorzustellen.
Die GROLIMAX Serie 3/410 arbeitet nach dem bewährten System Grolimax und stellt eine große Innovation auf dem Gebiet der Tiefenlockerung und der grabenlosen Rohrverlegung dar.

Das System:

Drei Zähne in einem Abstand von 1000 mm dienen als Führung für die Messer und Bodenplatten, welche einer kreisförmigen Bewegung unterliegen. Ein Antriebsmotor von 51.5 KW welcher über ein Getriebe eine Exzenterwelle antreibt, die die kreisförmige Bewegung auf die Messer und die Bodenplatten überträgt. Jede Bodenplatte verbirgt ein komplexes Umlenksystem, welches pro Lockerungskörper aus fünf Wellen und zehn Gleitlagern besteht. Alle beweglichen Teile sind der Beanspruchung wegen plasmanitriert.

Die Vorteile:

Dank der kreisförmigen Arbeitsbewegung der Messer und Bodenplatten erfolgt das Eindringen ins Erdreich ohne großen Kraftaufwand und dies sogar in sehr harten Böden. GROLIMAX kann an allen gängigen Raupen angebaut werden. Des Weiteren erfolgt der Umbau des Tiefenlockerungsgerätes in eine leistungsstarke Verlegmaschine in Minutenschnelle ohne größeren Arbeitsaufwand. Während intensiven Tiefenlockerungsarbeiten beträgt der gesamte Verbrauch (Komatsu D65 & Lockerer GROLIMAX S310) etwa 50 Liter Kraftstoff pro Hektar. Die Steuerungseinheit, sowie sämtliche Kontrollanzeigen des GROLIMAX befinden sich in der Fahrerkabine.

 

Die Verlegung mittels Fräse